DAGA 2020 - 46. Jahrestagung für Akustik, 16. - 19. März 2020

Rahmenprogramm

  • Dienstag, 17.03.2020, 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr):
    Geselliger Abend im Welfenschloss der Leibniz-Universität

    Die Abendveranstaltung zur DAGA 2020 findet im Lichthof des Hauptgebäudes der Leibniz-Universität statt. Der Abend wird musikalisch gestaltet durch die Bigband der HMTMH und die traditionelle Jam-Session (alle Genres!) der DAGA Allstars. An der Jam-Session interessierte Mitspieler(innen) melden sich zur Koordination bitte bei Malte Kob: kob@hfm-detmold.de

    Chormitglieder für den DAGA-Projektchor gesucht!
    Wir singen zwei besondere DAGA-Geburtstagsständchen. Die Probe findet am Dienstag, 17. März, um 15:20 Uhr im Future Meeting Space B statt. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Angabe Ihre Stimmgruppe (Sopran, Alt, Tenor, Bass) bei Teresa Lehmann (tagungen@dega-akustik.de)
  • Mittwoch, 18.03.2020, 19:00 Uhr:
    Kulturkirche Christuskirche - Umnutzung einer Kirche von nationaler Bedeutung zu einem musikalischen Aufführungsort
    Diese Veranstaltung vereint zwei Highlights: Zu hören ist der international bekannte Mädchenchor Hannover in der besonderen Raumakustik der jüngst zur Konzertkirche umgebauten Christuskirche Hannover. Dem voraus geht ein Vortrag über das besondere musik-raumakustische Konzept, dargeboten vom Architekten des Umbaus selbst - Vladimir Szynajowski.

Umnutzung einer Kirche von nationaler Bedeutung zu einem musikalischen Aufführungsort.

Die Christuskirche Hannover wurde 1874 von dem Architekten Conrad Wilhelm Hase als Residenzkirche Georgs V. erbaut. Sie zählt mit zu den bekanntesten Neogotischen Bauwerken in Deutschland. Im Jahr 2013 wurde ein neues Konzept entwickelt und die Kirche für die Aufführungen von Chören sowie als Probenzentrum und Domizil des Mädchenchors Hannover umgebaut.

Das neue Konzept erforderte umfangreiche Planung und Umbaumaßnahmen in vielen Disziplinen. Neben dem raumakustischen Konzept für die unterschiedlichen Nutzungsprofile, (Chorsaal, Probenraum, Gottesdienst) , mussten auch die weiteren Bereiche der Bauphysik sowie der technischen Gebäudeausrüstung an das neue Konzept angepasst werden.

Daneben werden mehrere Fachexkursionen stattfinden.

ChorsängerInnen gesucht!
Bitte melden Sie Ihre Stimmgruppe (Sopran, Alt, Tenor, Bass) an tagungen@dega-akustik.de

Christian A. Schroeder, Lichthof der LUH
Christian A. Schroeder, Christuskirche